Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mozilla Firefox Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leni

unregistriert

1

20.04.2008, 13:27

Downloadmanager funktioniert nicht mehr?

Ich habe gestern meinen Computer plattgemacht, XP neu draufgespielt etc.

Also ist alles noch ganz frisch.
Bei den 1. Downloads funktionierte alles prima, der Downloadmanager öffnete sich, zeigte den Fortschritt an und alles.
Dann begann ich von einer Seite das Windows Service Pack 2 runterzuladen, wobei es wohl ein Fehler war, dass ich nicht eine noch seriösere Seite gesucht habe. Der Computer stockte, der Download blieb bei 100% hängen. Ich musste am Ende den Computer manuell ausschalten, weil gar nichts mehr funktionierte ... Nach Neustart und weiteren Versuchen, konnte ich das Windows Service Pack 2 erfolgreich bei Chip runterladen und installieren. Ja, aber später ... der Downloadmanager öffnete sich nicht mehr (obwohl es eingestellt ist, dass er sich öffnen soll) und wenn ich ihn selber öffne ist alles leer, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Das Feld, wo man einstellt wo die runtergeladenen Dateien abgespeichert werden sollen, ist zwar irgendwie anklickbar, aber es passiert nichts.

Ich hab Firefox deinstalliert, neu runtergeladen und wieder installiert. Hat nichts gebracht. Keine Ahnung ob ich es nicht irgendwie falsch gemacht habe, denn mein Lesezeichen war nach dem "1." Start des Firefox noch da!

In der Fehlerkonsole befinden sich ein paar rotmarkierte Fehlermeldungen die mir Rätsel aufgeben und mir Sorgen machen, aber eine mit "download.rdf" existiert, glaube ich, 2 bis 3x. Ich poste im 2. Beitrag ein Screenshot ...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich hab mich so gefreut, dass ich nach 3 Monaten meinen PC wieder zum Laufen gebracht habe (alleine! ;D) und jetzt spinnt er schon wieder rum!

Liebe Grüße.
»Leni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Downloadmanager.PNG

Leni

unregistriert

2

20.04.2008, 13:29

Fehlerkonsolensreenshot
»Leni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fehlerkonsole.PNG

Beiträge: 2 431

Wohnort: In der Lüneburger-Heide

3

20.04.2008, 17:17

Hallo.
Wahrscheinlich ist die Datei downloads.rdf im Profilordner beschädigt.





Lösche diese Datei bei geschlossenem Fuchs und starte den Fuchs neu, damit die Datei neu erstellt wird.





Diese Datei befindet sich nicht unter C:\Programme\Mozilla Firefox, sondern im Profilordner.





Beachte auch:





Zitat: Der
Profilordner befindet sich bei Windows XP und Windows 2000 im
versteckten Ordner "Anwendungsdaten" in den Windows-Benutzerprofilen
von "Dokumente und Einstellungen". Um ihn im Explorer (Windows) zu
sehen, müssen Sie unter Extras > Ordneroptionen > Ansicht "Alle
Dateien und Ordner anzeigen" wählen.
Gruß Firefox-Fan.
_________________
Ein Optimist ist jemand, der Kreuzworträtsel mit Tinte löst.

Leni

unregistriert

4

20.04.2008, 23:13

Es hat funktioniert! Der Downloadmanager läuft wieder.

Vielen lieben Dank.
Gute Nacht! ;)

Uwe

unregistriert

5

17.05.2008, 03:46

Ich hatte das gleiche Problem, aber das Löschen der Datei "downloads.rdf" hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Erst als ich über about:config den Integer-Wert "browser. download. manager. retention" auf 1 gesetzt habe funktionierte der Downloadmanager wieder. Eine Übersicht aller Werte ist zu finden unter http://www.firefox-browser.de/wiki/about:config_(Einstellungen)

Beiträge: 2 431

Wohnort: In der Lüneburger-Heide

6

17.05.2008, 09:13

Hallo.
Danke für den Tipp.

Firefox-Fan.
Ein Optimist ist jemand, der Kreuzworträtsel mit Tinte löst.

Linlux

unregistriert

7

09.08.2008, 20:02

Aktualisierung

Hallo.
Wahrscheinlich ist die Datei downloads.rdf im Profilordner beschädigt.

Lösche diese Datei bei geschlossenem Fuchs und starte den Fuchs neu, damit die Datei neu erstellt wird.

Diese Datei befindet sich nicht unter C:\Programme\Mozilla Firefox, sondern im Profilordner.

Beachte auch:

Zitat: Der
Profilordner befindet sich bei Windows XP und Windows 2000 im
versteckten Ordner "Anwendungsdaten" in den Windows-Benutzerprofilen
von "Dokumente und Einstellungen". Um ihn im Explorer (Windows) zu
sehen, müssen Sie unter Extras > Ordneroptionen > Ansicht "Alle
Dateien und Ordner anzeigen" wählen.
Gruß Firefox-Fan.
_________________


ab Firefox 3.0

Ab dieser Version gibt es die Datei downloads.rdf nicht mehr. An ihrer Stelle ist die Datei downloads.sqlite getreten. Bei einem Problem mit dem Download-Manager empfiehlt es sich, die Datei downloads.sqlite im Profilordner umzubenennen in z.B. downloads.sqlite.old. Das Ganze während Firefox geschlossen ist. Beim nächsten Start von Firefox wird die Datei downloads.sqlite neu angelegt.

Quelle:
http://www.firefox-browser.de/wiki/Download-Manager

Jedzia

unregistriert

8

28.10.2008, 00:58

Noch was dass das gleiche Symptom zeigt.
Bei mir war durch Hardwarespielereien ein nicht existenten Pfad gesetzt.

about:config
---------------------------------------
browser.download.dir
browser.download.downloadDir
----------------------------------------

zeigte die gleichen Symptome.

mfg. Jed

dippix.de

unregistriert

9

29.10.2008, 04:46

RE: Aktualisierung


Hallo.
Wahrscheinlich ist die Datei downloads.rdf im Profilordner beschädigt.

Lösche diese Datei bei geschlossenem Fuchs und starte den Fuchs neu, damit die Datei neu erstellt wird.

Diese Datei befindet sich nicht unter C:\Programme\Mozilla Firefox, sondern im Profilordner.

Beachte auch:

Zitat: Der
Profilordner befindet sich bei Windows XP und Windows 2000 im
versteckten Ordner "Anwendungsdaten" in den Windows-Benutzerprofilen
von "Dokumente und Einstellungen". Um ihn im Explorer (Windows) zu
sehen, müssen Sie unter Extras > Ordneroptionen > Ansicht "Alle
Dateien und Ordner anzeigen" wählen.
Gruß Firefox-Fan.
_________________


ab Firefox 3.0

Ab dieser Version gibt es die Datei downloads.rdf nicht mehr. An ihrer Stelle ist die Datei downloads.sqlite getreten. Bei einem Problem mit dem Download-Manager empfiehlt es sich, die Datei downloads.sqlite im Profilordner umzubenennen in z.B. downloads.sqlite.old. Das Ganze während Firefox geschlossen ist. Beim nächsten Start von Firefox wird die Datei downloads.sqlite neu angelegt.

Quelle:
http://www.firefox-browser.de/wiki/Download-Manager


ggf. ist unter about:config -> "browser.download.dir;" ein nicht mehr existierendes USB Laufwerk o.ä. eingetragen. Ein Doppelklick auf den Eintrag und manuelles Ändern auf einen existierenden Pfad, kann dem Downloadmanager auch wieder auf die Beine helfen. :rolleyes:

G.Philippzig1

unregistriert

10

03.11.2008, 05:06

gerhard

Gast

unregistriert

11

25.12.2008, 12:56

Jan

Noch was dass das gleiche Symptom zeigt.
Bei mir war durch Hardwarespielereien ein nicht existenten Pfad gesetzt.

about:config
---------------------------------------
browser.download.dir
browser.download.downloadDir
----------------------------------------

zeigte die gleichen Symptome.


Hallo,
dieser Tip hat bei mir geholfen. Unter "browser.download.dir" ist eine externe Festplatte iengetragen gewesen. Da die nicht angeschlossen war, wurde der Download nicht gestartet.


gast

unregistriert

12

26.11.2009, 11:20

Genau, das war mein Problem. Externe Festplatte wieder anschliessen und es läuft wieder. Danach kann man wieder jeden Downloadpfad anwählen. Kein Hokus-Pokus mit Dateien und Konfigurationen ändern, was für mich als Laie immer Angstbehaftet ist :)

Danke,

Olmar

Thema bewerten